Im Seminar und on the Job

Coaching-Konzept

Meldung vom 29 Sep 2017
Zuletzt aktualisiert 03 Nov 2017

Wir stellen Sie nicht vor unlösbare Aufgaben. Schließlich wollen wir erreichen, dass Sie persönlich und für KIRCHBURG erfolgreich sein können. Darum schulen wir Sie von Beginn an – von technischer und vertrieblicher Seite, aber auch z.B. im Hinblick auf unsere Philosophie und Unternehmenskultur.

In Kleingruppen können Sie je nach Bedarf und Interesse kostenlos an den verschiedensten Seminaren und workshops teilnehmen, u.a.:

• MS Office Schulungen
• Microsoft Dynamics NAV
• Unternehmenskultur KIRCHBURG
• Vertriebsschulungen
• Produktschulungen
• Kulturtraining
• Verhandlungsführung
• Recht

Alle Schulungen werden von erfahrenen Profis durchgeführt, die ihnen auch nach dem Schulungstermin zur Seite stehen.

Regelmässiges Training

Der Besuch einer einzigen Schulung macht noch keinen Profi. Wichtig sind darum das regelmäßige Üben und die Anwendung der gelernten Inhalte. Beim Training „on the job“ steht Ihnen ständig ein erfahrener Profi als Ansprechpartner zur Seite, der Hilfestellungen gibt, wenn sie nötig sind.

Wir fragen, wo sie hinwollen. Nich wo sie herkommen.

KIRCHBURG ist ein Team aus ehrgeizigen und dynamischen Menschen. Bei uns wird herausragende Leistung gesehen und honoriert– sowohl finanziell als auch im Rahmen von Aufstiegsmöglichkeiten. Dabei ist es völlig uninteressant, wie jung oder alt Sie sind, wo Sie herkommen oder was Sie in Ihrer Zeit „vor“ KIRCHBURG gemacht haben – uns interessiert Ihre Leistung als KIRCHBÜRGER. Durch Ihre Teilnahme an Seminaren und Schulungen, sowie durch Ihre hervorragenden Leistungen qualifizieren Sie sich automatisch für anspruchsvollere Aufgaben. Und wo wollen Sie hin?

 

Sven

Kontakt

Sven Herwig
Geschäftsführung
s.herwig@kirchburg.com
+ 49 (0) 5422 95 911 66

Stellenangebote

Kirchbürger werden
KIRCHBURG zählt zu den führenden Anbietern für Kontaktpunktmanagement im Osnabrücker Raum. Als Markenarchitekten schließen wir gezielt über die Lücke …
nichts passendes dabei?

wir freuen
uns dennoch
auf ihre
kreative
bewerbung